Programm


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

„Der Klützer Winkel – ein Brennpunkt der (Welt)Literatur? Eine literarische Spurensuche mit dem Johnson-Experten Rainer Paasch-Beeck

22. Juli | 19:00 - 21:00

10,00 €

Anlässlich des 88. Geburtstages von Uwe Johnson geht der Kieler Johnson-Forscher Rainer Paasch-Beeck der Frage nach, inwieweit der Klützer Winkel ein Brennpunkt der Welt-Literatur ist. Denn nicht nur Fritz Reuter und Uwe Johnson, sondern auch Christa Wolf, Peter Härtling, F.C. Delius und viele andere haben das Land und die Ostsee rund um Klütz und Boltenhagen zum Schauplatz ihrer Romane gemacht.

Eintritt: 10 Euro, erm. 8 Euro

Es ist geplant, die Lesung im Lesegarten durchzuführen. Sollte es das Wetter nicht zulassen, findet die Lesung im Veranstaltungsraum (Dachgeschoss) statt.

Um Voranmeldung wird gebeten!

Eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Förderverein des Literaturhauses und mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Mecklenburg-Nordwest.

Gefördert vom Ministerium für Wissenschaft, Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten des Landes Mecklenburg-Vorpommern und vom Landkreis Nordwestmecklenburg.

Foto Rainer Paasch-Beeck (c) Literaturhaus

Details

Datum:
22. Juli
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
10,00 €
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Literaturhaus „Uwe Johnson“ und Förderverein
Telefon:
038825-22295
E-Mail:
info@literaturhaus-uwe-johnson.de
Website:
www.literaturhaus-uwe-johnson.de

Veranstaltungsort

Literaturhaus „Uwe Johnson“
Im Thurow 14
Klütz, Mecklenburg-Vorpommern 23948 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
3882522387