Programm


Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Schauspielerin Maria Bachmann liest aus ihrem Buch „Du weißt ja gar nicht, wie gut du es hast. Von einer, die ausbrach, das Leben zu lieben“.

12. April | 19:30

8,00 €

„Bücher und Autoren im Gespräch“ – Lesung mit Maria Bachmann

Maria Bachmann erlebt eine Kindheit umwoben von Beklemmung und Schweigen. Die Eltern, kriegstraumatisiert, selbst unter emotional kargen Umständen aufgewachsen, können ihrer Tochter nicht geben, was sie so sehr braucht: Geborgenheit, Zuversicht und Selbstvertrauen.

Eindringlich und authentisch erzählt die bekannte Schauspielerin Maria Bachmann von den Mühen ihrer Kindheit in der süddeutschen Provinz der Sechzigerjahre, aber auch davon, wie ihr der Aufbruch in ein selbstbestimmtes Leben gelingt: Von ihrem Auszug aus der dörflichen Enge, der Verwirklichung unerlaubter Träume, und davon, wie sie es schließlich schafft, ihre innere Heimat zu finden und sich mit ihren Eltern auszusöhnen.

Eintritt: 8 Euro, erm.: 5 Euro

Foto: Maria Bachmann Copyright: Volker Becker-Battaglia

Details

Datum:
12. April
Zeit:
19:30
Eintritt:
8,00 €

Veranstaltungsort

Literaturhaus „Uwe Johnson“
Im Thurow 14
Klütz, Mecklenburg-Vorpommern 23948 Deutschland
Telefon:
3882522387

Veranstalter

Literaturhaus Uwe Johnson